1# Music Monday

By 09:54

Hallo ihr Lieben.
Lange habe ich am Wochenende an den einzelnen Schritten dieses Blogs gesessen und mir überlegt in welche Richtung ich eigentlich gehen möchte.
Heraus kam, dass ich auf gar keinen Fall immer nur Layouts, Inspirationen und andere Werke zeigen möchte. Das wird auf Dauer langweilig und das ist absolut nicht der Sinn dieses Blogs.

Allerdings ist es mir ein Ziel euch zu inspirieren und zu motivieren an eurer eigenen Kreativität zu arbeiten und mit Spaß neue Sachen auszuprobieren. Aus diesem Grund habe ich die Kategorie Music Monday ins Leben gerufen. Ich möchte euch jeden zweiten Montag im Monat einen Song mit an die Hand geben - mal mit und mal ohne Layout - auf welchen ihr euch in euren Werken einlassen und von welchem ihr euch ein Stück weit kreativ führen lassen könnt. Das ist am Anfang gar nicht einfach aber glaubt mir es macht wahnsinnig viel Spaß. Man kann den Rhythmus dazu benutzen oder man nimmt einzelne Wörter / Passagen aus dem Song oder man übersetzt die gesamte Stimmung des Songs in ein Layout, Album oder in eine Karte - ganz wonach ihr euch beim anhören eben fühlt.

Mein heutiger Song ist einer meiner momentanen absoluten Lieblingssongs. Er ist von Dotan und heißt Home. Ich liebe den Rhythmus in diesem Lied und dass es einen irgendwie fast magisch anzieht. Ich für meinen Teil, könnte es immer und immer wieder anhören und bin momentan auch dabei auf der Grundlage dieses Songs ein Album zu erstellen. Sobald dieses fertig ist zeige ich es euch natürlich. Aber vorher bekommt ihr von mir den Song auf die Ohren und ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere seine kreative Ausbrüche zu diesem Lied per Mail an mich weiterschickt. Und ich will noch einen Schritt weiter gehen und euch motivieren mitzumachen. Bereit? Die harmonischste und kreativste Einsendung gewinnt ein kleines Scrapbook-Set.
Na, ist das was? Ich würde mich freuen wenn ihr mitmacht. Ihr habt einen Monat Zeit, diesen Song auf euch wirken zu lassen und etwas großartiges daraus zu machen. Los geht's.


You Might Also Like

0 Kommentare